Beurteilung von berufsspezifischen Sprachkompetenzen von Fremdsprachenlehrpersonen (BBSK FSL)

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Möglichkeiten zur Beurteilung berufsspezifischer Sprachkompetenzen von Lehrpersonen, die Fremdsprachen unterrichten.

Fremdbeurteilung – Datenbank: Beurteilungsaktivitäten

Hier können Aktivitäten für die Beurteilung berufsspezifischer Sprachkompetenzen als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.
Die Suche kann nach verschiedenen Kriterien wie Zielstufe oder Zielsprache vorgenommen werden.

Zur Fremdbeurteilung

Selbst­beurteilungsins­trument

Mit dem Selbstbeurteilungsinstrument können die eigenen berufsspezifischen Sprachkompetenzen beurteilt werden. Auf einer Skala kann angegeben werden, wie gut die Sprachhandlungen bewältigt werden können.
Es gibt zwei Zugänge zum Selbst­beurteilungs­instrument:

  • Direkter Zugang zur Selbsteinschätzung der eigenen Sprachkompetenzen
  • Zugang für Ausbildungsverantwortliche zur Erstellung von Befragungen: Mit diesem Zugang können individualisierte Selbstbeurteilungsbefragungen erstellt und versandt werden.

Zur Selbstbeurteilung



Die Aktivitäten für die Fremdbeurteilung und das Instrument für die Selbstbeurteilung wurden im Rahmen des Projekts "Beurteilung berufsspezifischer Sprachkompetenzen von Lehrpersonen, die Fremdsprachen unterrichten" entwickelt.
Beteiligte: Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG), Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI), Haute école pédagogique Vaud (HEPL), Université de Lausanne (UNIL) – Centre des langues, Universität Freiburg (UNIFR), main consulting.
Das Projekt wird durch das Bundesamt für Kultur (BAK) finanziell unterstützt.